/Interwetten Cash Out
Interwetten Cash Out

Interwetten Cash Out – Verfügbarkeit sowie Anleitung & Erklärung

Der aus Österreich stammende Wettanbieter Interwetten zählt zu den bekanntesten Operatoren des Sportwettenmarktes. Interwetten punktet zum Beispiel mit tollen Bonusangeboten für Neu- und Bestandskunden, einem umfangreichen Wettangebot und vergleichsweise hohen Wettquoten auf Favoritensiege. Darüber hinaus gibt es bei Interwetten auch die Möglichkeit, vorzeitig mittels der Interwetten Cash Out Funktion eine Wette zu beenden.

Im Detail macht Interwetten es bei Einzel- und Kombiwetten möglich, vorzeitig auszucashen. Ob es sich dabei um Pre-Play-Wetten oder Livewetten handelt, ist unerheblich. Interwetten stellt Cashout für beide Varianten grundsätzlich zur Verfügung. Die Verfügbarkeit und variiert hingegen von Sportart zu Sportart. Auch sollten die Bedingungen zum Cash Out bei Interwetten beachtet werden. So muss der Cash-Out-Betrag beispielsweise mindestens 30 Cent betragen. Im Folgenden erfährst du alle Details zur Cash-Out-Funktion bei diesem Wettanbieter.

Live Cash OutPartieller Cash OutAuto Cash Out
Live Cash OutPartieller Cash OutAuto Cash Out

Interwetten Cash Out in der Praxis – Schritt für Schritt Erklärung

Jeder Wettanbieter gestaltet die Möglichkeiten zum Cash Out individuell. Oft unterschieden sich die Verfahren für Cash Out aus Pre-Play-Wetten und Livewetten. Es kann aber auch zu Unterschieden zwischen der Cash-Out-Funktion am Desktop und der Funktion am Smartphone oder Tablet kommen. Wir zeigen Dir im Folgenden Schritt für Schritt, was Du beim Cash Out bei Interwetten beachten solltest.

Aufzählungspunkt 1 Gehe zum Wettanbieter und logge Dich ein.

Aufzählungspunkt 2 Öffne Deinen Wettschein. Dort siehst Du all Deine platzierten Wetten.

Aufzählungspunkt 3 Die Cash-Out-Funktion befindet sich als neuer Reiter auf dem Wettschein. Dort sind alle cash-out-fähigen Wetten aufgelistet mit dem ursprünglichen Wetteinsatz, dem möglichen Gewinn und den Cash-Out Betrag aufgelistet.

Aufzählungspunkt 4 Klicke auf den Button „Cash Out“ unter der jeweiligen Wette, um die Funktion zu aktivieren. Achte darauf, dass der Cash-Out-Betrag mindestens 0,30 EUR betragen muss.

Aufzählungspunkt 5 Vollziehe den Cash Out dann einfach mit einem Klick.

JETZT 100€ WILLKOMMENSBONUS SICHERN!

Wann ist die Cash Out Option verfügbar?

Interwetten gehört zu denjenigen Sportwettenanbietern, die ihren Kunden auch eine Cash Out Funktion anbieten. So können Gewinne vorzeitig, noch vor der Wettauswertung gesichert oder aber Verluste bei unerwarteten Spielveränderungen minimiert werden.

Die Cash Out Funktion steht den Interwetten Kunden ab sofort als zusätzlicher Reiter auf dem Wettschein zur Verfügung. Cash Out steht für die Sportartenbereiche Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis, Beachvolleyball, Handball, Volleyball, American Football, Futsal und Baseball zur Verfügung.

Interwetten Cash Out nicht verfügbar – Ursachen und Lösung

Wenn Cash Out nicht zur Verfügung steht, handelt es sich bei Interwetten in der Regel um einen Sportartenbereich, in dem diese Funktion nicht angeboten wird. Außerdem kann es sein, dass du dich im falschen Wettmarkt befindest. Cash Out steht nur für Kombi- und Einzelwetten zur Verfügung. Wenn du beispielsweise im Bereich der Systemwetten unterwegs bist, musst du zunächst eine andere Wettform auswählen, damit du die Cash Out Funktion nutzen kannst.

Wie errechnet Interwetten den aktuellen Cash Out Betrag?

Eine Formel, die den Cash Out Betrag für deine Wette berechnet, gibt es in dieser Form bei Interwetten leider nicht. Der aktuelle Betrag, der durch einen vorzeitigen Verkauf der Wette (Cash Out) erzielt werden kann, steht stets aktualisiert in der Cash Out Sparte des Wettscheins. Wie hoch der Cash Out Betrag konkret ausfällt, hängt von den individuellen Wettgegebenheiten und den Spielveränderungen im entsprechend von dir bewetteten Spiel ab.

Cash Out Interwetten im Detail – Das Einsatzgebiet und Funktionsweise

Mit der Cash-Out-Funktion von Interwetten kann der Spieler Wetten vorzeitig beenden und den Zahltag vorverlegen. So können Risiken minimiert und Gewinne gesichert werden. Derzeit bietet dieser Operator Cash Out für Einzel- und Kombiwetten sowohl im Pre-Play- als auch Livewettenbereich an. Systemwetten sind davon ausgeschlossen. Die Funktion ist allerdings nur für die Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Handball, American Football, Baseball und Futsal verfügbar. Die Mindestsumme um den Cash Out in Anspruch zu nehmen, liegt bei 30 Cent. Aufgrund verschiedener Ereignisse (technische Probleme, menschliches Versagen, Verdacht auf Betrug), kann die Cash-out Funktion für ein bestimmtes Spiel oder einen bestimmten Wettmarkt unter Umständen nicht verfügbar sein.

Interwetten Cashout
JETZT 100€ WETTBONUS SICHERN

Bei Einzelwetten

Bei Interwetten ist die Cash-Out-Funktion für die Wettart „Einzelwette“ verfügbar. Dies betrifft sowohl Pre-Play-Wetten als auch Livewetten. Zu beachten ist, dass der Mindesteinsatz für eine Einzelwette bei 0,50 EUR liegt und der Cash-Out-Mindestbetrag 0,30 EUR betragen muss. Für Freebets und Wetten mit Bonusgeld steht Cash Out prinzipiell nicht zur Verfügung. Der Cash Out aus einer Einzelwette kann sowohl am Desktop als auch mobil vollzogen werden.

Bei Kombiwetten

Interwetten stellt allen Spielern die Cash-Out-Funktion für die Wettart „Kombiwette“ zur Verfügung. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Pre-Play-Wette oder eine Livewette handelt. Spieler sollten allerdings beachten, dass der Mindesteinsatz für eine Kombiwette bei 0,50 EUR liegt und der Cash-Out-Mindestbetrag 0,30 EUR ist. Grundsätzlich kann auch Wetten, die als Freebets oder mit Bonusgeld getätigt wurden, nicht ausgecasht werden. Der Spieler kann den Cash Out bequem am Desktop oder auch mobil vollziehen.

Bei Systemwetten

Leider bietet Interwetten die Cash-Out-Funktion für Systemwetten nicht an.

Bei Livewetten

Bei Interwetten haben Spieler die Möglichkeit, Livewetten abzugeben und diese mittels Cash Out vorzeitig wieder zu beenden. Livewetten mit Cash Out sind nicht nur als Einzelwette, sondern auch als Kombiwette verfügbar. Zu beachten ist hier der Mindesteinsatz von 0,50 EUR sowie der Mindestbetrag zum Cash Out (0,30 EUR). Livewetten, die als Freebet oder mit Bonusgeld platziert wurden, können nicht durch Cash Out frühzeitig beendet werden.

Partieller Cash Out

Leider bietet Interwetten keinen partiellen Cash Out an.

Interwetten Live Cash Out

Für Livewetten ist die Cash-Out-Funktion bei Interwetten grundsätzlich verfügbar. Der Spieler kann damit eine Wette vorzeitig beenden, sollte sich beispielsweise herausstellen, dass er seine Wette höchstwahrscheinlich verlieren wird. Wie auch für Pre-Play-Wetten steht diese Funktion ganz normal im Wettschein zur Verfügung und kann mit einem Klick aktiviert werden. Allerdings muss der Mindestbetrag von 0,30 EUR für einen Cash Out erreicht sein.

Gibt es auch einen Interwetten Auto Cash Out?

Leider bietet Interwetten keinen Auto Cash Out an.

Interwetten Cash Out Erfahrungen – Was taugt die Funktion im Alltag

Interwetten überzeugt vor allem durch sein großes Wettangebot und starke Favoritenquoten. Unserer Erfahrung nach wirkt sich Letzteres auch positiv auf die Cash-Out-Funktion aus. Der Cash-Out-Betrag hängt nämlich auch stark von der Quote ab. Sollte in einem Spiel der Favorit führen, wird sich der Cash-Out-Betrag ebenfalls schon frühzeitig nach oben bewegen. Cash Out kann bei Interwetten also auch hervorragend als Wettstrategie gefahren werden.

Interwetten Cashout im Detail

Achtung bei der Nutzung in Bezug auf den Wettbonus

Cash Out steht beim Wettanbieter Interwetten für Einzelwetten und Kombiwetten zur Verfügung. Dabei ist es egal, ob diese Wetten vor dem Spiel oder live platziert werden. Entscheidend ist hingegen, ob die Wette mit Bonusgeld platziert wurde. Ist dies der Fall, kann der Spieler aus der Wette nicht vorzeitig auscashen. Er muss die entsprechende Wette also auf jeden Fall bis zum Spielende laufen lassen. Sie sollte bereits bei der Wettabgabe bedacht werden. Gleiches gilt übrigens für Freiwetten, bei Interwetten „Freebets“ genannt. Auch bei diesen Wetten steht dem Spieler kein Cash Out zur Verfügung.

Vor- und Nachteile vom Interwetten Cash Out

Interwetten bietet bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit zum Cash Out an. Alle Vor- und Nachteile der Funktion bei diesem Wettanbieter haben wir hier noch einmal zusammengestellt:

  • Cash Out wird für viele verschiedene Sportarten angeboten
  • Die Funktion steht für Einzel- und Kombiwetten zur Verfügung
  • Der Spieler kann auf allen Geräten Cash Out vollziehen (Desktop-PC, Tablet, Smartphone)
  • Cash Out ist nicht für Systemwetten verfügbar
  • Kein partieller Cash Out bei Interwetten möglich
  • Auch keine Auto-Cash-Out-Funktion

Interwetten Bonus ohne Einzahlung – 10 Euro als gratis Wettguthaben sichern

Hast du schon einmal etwas von einem Bonus ohne Einzahlung gehört? Viele Wettanbieter stellen ihren Kunden in regelmäßigen Abständen einen kostenlosen Bonus in der Form von einem Wettguthaben zur Verfügung. Oftmals ist für einen normalen Wettbonus eine Einzahlung des Spielers notwendig. Nicht so bei einem Bonus ohne Einzahlung. Ob mit der Eingabe eines Bonuscodes oder eine direkte Gutschrift, dieser Bonus wird sofort auf dein Wettkonto gutgeschrieben und steht unmittelbar bereit. Beachte jedoch, dass eine solche Bonuszahlung häufig gewissen Umsatzbedingungen unterliegt. Sei es, dass der Betrag auf ein Sportereignis mit einer bestimmten Wettquote platziert werden muss, oder eine andere Vorgaben. Interwetten bietet seinen Neukunden einen solchen Bonus in Höhe von 10 Euro an.

JETZT 10€ BONUS OHNE EINZAHLUNG SICHERN!

Interwetten Cash Out Fazit – Gutes Feature mit vielen Möglichkeiten

Interwetten bietet seinen Spielern mit der Cash-Out-Funktion eine großartige Möglichkeit, Verluste und Risiken zu minimieren sowie Gewinne zu sichern. Durch die starken Favoritenquoten ergeben sich häufig attraktive Cash-Out-Beträge bei diesem Wettanbieter. Wer hier als Spieler die Funktion clever nutzt, kann Verluste deutlich eindämmen. Durch das große Sportangebot bietet Interwetten zudem eine riesige Auswahl an Wetten an, für die Cash Out genutzt werden kann. Für die Zukunft wäre es wünschenswert, dass der Wettanbieter seine Cash-Out-Optionen noch erweitert. Während andere Operatoren auch einen partiellen Cash Out oder Auto Cash Out anbieten, fehlen diese Möglichkeiten bei Interwetten bislang noch.

Interwetten Logo
  • 10€ Wettgutschein verfügbar

  • App für alle Systeme

  • Gute Wettauswahl & Quoten

Jetzt 100€ Bonus sichern

FAQ – Fragen und Antworten zum Cash Out Interwetten

Interwetten Cash Out nicht verfügbar – Was heißt das?

Sollte die Cash-Out-Funktion einmal nicht verfügbar sein, kann dies mehrere Gründe haben. Dies kann zum Beispiel technische Ursachen haben. Aber auch menschliches Versagen, Verdacht auf Betrug oder andere Umstände können dazu führen, dass diese Funktion deaktiviert ist. Es sollte auch beachtet werden, dass Cash Out nicht für alle Sportarten bzw. Wettarten angeboten wird. Auch muss der Cash-Out-Betrag mindestens 0,30 EUR betragen. Liegt er darunter, ist Cash Out ebenfalls nicht möglich.

Wie aktiviere ich Cash Out bei Interwetten

Die Cash-Out-Funktion findet der Spieler als Extrareiter in seinem Wettschein. Dort sind alle cash-out-fähigen Wetten aufgelistet inklusive des ursprünglichen Wetteinsatzes, dem möglichen Gewinn und den Cash-Out Betrag. Wenn eine Wette vorzeitig ausgewertet werden soll, muss der Spieler lediglich auf den Button „Cash-Out“ klicken. Der Betrag wird dann umgehend dem Wettkonto gutgeschrieben und steht somit für weitere Sportwetten zur Verfügung.

Wann kann ich auscashen?

Cash Out steht bei Interwetten sowohl für Pre-Play-Wetten als auch für Einzelwetten zur Verfügung. Spieler können aus Pre-Play-Wetten sowohl vor Beginn des Events als auch noch kurz vor Spielende aussteigen. Auch für Livewetten steht die Cash-Out-Funktion zur Verfügung. Nach Spielende ist kein Cash Out mehr möglich.

Woran erkenne ich, dass ich die Cash Out Funktion bei Interwetten nutzen kann?

Ob die Cash-Out-Funktion für eine platzierte Wette verfügbar ist, erkennt der Spieler ganz leicht in seinem Wettschein. Dort tauchen im Reiter „Cash Out“ alle Wetten auf, für die diese Funktion angeboten wird. Mit einem Klick auf den Cash-Out-Button kann der Spieler die Funktion aktivieren.

Wie wird der Cash Out Betrag bei Interwetten berechnet?

Der angebotene Betrag hängt vom Verlauf des Ereignisses, auf das gewettet wurde, ab. Er kann höher oder niedriger liegen als der ursprüngliche Einsatz. Wichtig für die Berechnung des Betrages ist zusätzlich auch die Wettquote des Events.

JETZT 100€ INTERWETTEN BONUS SICHERN!
close-link