/Bester Wettbonus
Bester Wettbonus

Der derzeitig größte und beste Wettbonus im Vergleich

Neben der Funktion des Cash Out ist die wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Wettanbieters der Wettbonus. Natürlich möchte sich hier jeder Spieler den besten Wettbonus sichern, um seine Wetten zu platzieren. Dabei sollte aber ganz genau hingeschaut werden. Oft sehen die Boni auf den ersten Blick identisch aus, unterscheiden sich dann aber doch stark. Welcher Bonus der beste ist, hängt von verschiedenen Bedingungen ab. Oft wird ein Willkommensbonus als Startguthaben gewährt. Aber auch Freiwetten sind ein möglicher Bonus. Nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden können von tollen Bonusangeboten profitieren. Ob Neukundenbonus oder Bestandkundenbonus – Spieler sollten sich genau über die Umsatzbedingungen bei ihrem Operator informieren. In unserem Vergleich lest Ihr, bei welchem Wettanbieter Echtgeld auf Euch wartet, wo der Wettbonus ohne Einzahlung am höchsten ist oder welche anderen Angebote sich lohnen.

AnbieterErsteinzahlung Bonusguthaben WettguthabenZum Bonus
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

bwin Bonus
Ersteinzahlung
200€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
300€

bet-at-home Bonus
Ersteinzahlung
150€
+Bonusguthaben
150€
=Wettguthaben
300€

BetVictor Cash Out

Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

betfair Cash Out
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

William Hill Cash Out
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

MyBet Cash Out
Ersteinzahlung
600€
+Bonusguthaben
300€
=Wettguthaben
900€

Ladbrokes Cash Out

Ersteinzahlung
150€
+Bonusguthaben
150€
=Wettguthaben
300€

Betway Cash Out
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

Tipico Bonus
Ersteinzahlung
150€
+Bonusguthaben
150€
=Wettguthaben
300€

Bet3000 Cash Out
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

888sport Cash Out
Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

Interwetten Cash Out

Ersteinzahlung
100€
+Bonusguthaben
100€
=Wettguthaben
200€

bet365 Bonus

Unterschiede beim Wettbonus – Wer zahlt den höchsten Bonus?

Als Neukunde warten bei allen Wettanbietern attraktive Bonis. Regelmäßig passen die Buchmacher ihre Angebote an, um die Spieler für ihr Angebot zu gewinnen. Denn natürlich wissen auch die Anbieter, dass Neukunden sich immer für den besten Wettbonus entscheiden werden. Darum bemühen die Wettanbieter sich immer wieder aufs Neue, Kunden ein hohes Startguthaben zu gewähren. Bei der Höhe der einzelnen Bonis kommt es teilweise zu großen Unterschieden. So gibt spendieren manche Anbieter einen Bonus von nur 50€, anderen hingegen einen Willkommensbonus bis zu 200€.

Als Spieler sollte man die verschiedenen Boni der Wettanbeiter deshalb unbedingt vergleichen, um den besten Deal zu machen. Dabei sollte man auch auf die Umsatzbedingungen achten. Denn auch der höchste Bonus nützt nichts, wenn die Bedingungen zum freispielen praktisch nicht erfüllbar sind. Oder auch Theme wie Wettsteuer, Wettauswahl und Quotenhöhe solltem im Vorfeld beleuchtet werden wenn man langfristig bei einem Wettanbieter bleiben möchte und nicht nur den Bonus abgreifen will.

Auch das Thema Cash Out und die dazugehörigen Funktionalätäten spielen aus unserer Sicht eine große Rolle. Gibt es den Cash Out live oder nur als Pre Match Varianten. Wie sehen die Funktionaliten beim Cash Out mit der Sportwetten App aus. Ist dies überhaupt möglich oder muss hier mit Einschränkungen gerechnet werden?

Wettbonusarten im Vergleich

Bester Wettbonus 2018 – Welcher Anbieter macht das Rennen?

Sicherlich hat jeder Wettanbieter und auch jeder Wettbonus seine Vor- und Nachteile. Generell kann man aber sagen, die Höhe ist nicht das entscheidene Kriterium. Viel mehr macht es die Mischen aus Bonusart, Höhe und Bonusbedingungen. In unserem Test schneidet der Wettanbieter 1xBet in Sachen bester Wettbonus am besten ab. Der 100% Bonus bis zu 100€ wird direkt nach der Eersteinzahlung gutgeschrieben. Die Bonusbedingungen sind mit einer Mindestquote von 1.40 sehr fair gestaltet. Auch die Bonus Umsetzung von nur 5x ist innerhalb von 30 Tagen für Spieler möglich.

1xbet Logo
  • Kostenlose Live Streams verfügbar

  • Große Auswahl an Bonis für Bestandskunden
Jetzt 100€ Bonus sichern

Bonusarten im Vergleich – Nicht immer wartet Echtgeld auf den Spieler

Ein guter Wettanbieter wird jedem Neukunden einen Willkommensbonus gewähren. Ob dieser jedoch in Form von Echtgeld gezahlt wird, regelt jeder Anbieter etwas anders. Besteht der Bonus aus Echtgeld, sind vor allem zwei Varianten geläufig. Beim Einzahlungsbonus bekommt der Spieler einen gewissen Prozentsatz seines eingezahlten Kapitals als Geschenk obendrauf (beispielsweise 50 % oder auch 100 %). Manche Buchmacher bieten sogar einen Bonus ohne vorherige Einzahlung an. Es ist aber zum Beispiel auch möglich, den Bonus in Form von Freispielen zur Verfügung zu stellen. Egal welcher Bonus gewährt wird, es sollte immer geprüft werden ob der Bonus mit der gewählten Cash Out Strategie kompatibel ist. Nicht das es später zum bösen Erwachen kommt wenn hohe Einsätze Aufgrund des wettbonus nicht ausgecasht werden können.

Einzahlungsbonus  – Das Willkommensgeschenk für den Kunden

Wei schon erwäht gibt es nicht nur verschiedene Wettarten sondern auch eine Menge Bonusarten. Eine häufig genutzte Bonusart ist der Einzahlungsbonus. Dieser wird besonders Neukunden häufig gewährt. Oft veranstalten Wettanbieter aber auch für Bestandskunden spezielle Aktionen mit attraktiven Einzahlungsboni. Beim Einzahlungsbonus erhält der Spieler meistens einen bestimmten Prozentsatz des eingezahlten Betrags obendrauf, zum Beispiel 50 Prozent oder auch 100 Prozent. Wer also 100 EUR einzahlt, bekommt 50 EUR (bei einem Einzahlungsbonus von 50 Prozent) oder sogar 100 EUR (bei einem Bonus von 100 Prozent) zusätzliches Kapital. Davon können dann Wetten platziert werden, allerdings sollten die Umsatzbedingungen beachtet werden.

Gratiswetten –  Risikofrei alle Wetten testen

Auch Gratiswetten sind eine beliebte Bonusform bei verschiedenen Wettanbietern. Gerade für Neukunden können sie eine tolle Möglichkeit sein, die verschiedenen Wettarten auszuprobieren, ohne eigenes Geld investieren zu müssen. Es besteht also kein Risiko für den Spieler und er kann beispielsweise in Ruhe ausprobieren, ob er am Wetten Gefallen findet. Aber auch für Bestandskunden können Freispiele im Rahmen besonderer Aktionen immer wieder angeboten werden und durchaus attraktiv sein.

Bonus ohne Einzahlung – Mit Echtgeld richtig spielen

Die besten Wettanbieter stellen Neukunden einen ganz besonderen Bonus in Aussicht: den Bonus ohne Einzahlung. Dabei muss der Spieler kein eigenes Kapital einzahlen, sondern bekommt vom Wettanbieter sozusagen einen bestimmten Betrag Echtgeld geschenkt. So kann der Spieler ohne Risiko und eigenes Geld zu investieren alle Funktionen in Ruhe testen. Wirklich gute Wettanbieter können sich dies problemlos erlauben, da sie wissen, dass die Qualität des Angebots bei Ihnen stimmt. Daher ermöglichen sie es Neukunden gern, ihr Angebot im echten Modus zu testen. So hat der Spieler die Möglichkeit, verschiedene Wettarten auszuprobieren und sich über das Wettangebot genau zu informieren. Auch hier sollten Spieler natürlich die Umsatzbedingungen im Blick behalten. Grundsätzlich ist diese Bonusart allerdings ein wirklich tolles Feature, das gute Wettanbieter auszeichnet und Spielern viele Vorteile bringt.

Quoten Boost- Erhöhte Wettquoten zum Start

Auch die sogenannten Quoten Boost erfreuen sich immer größerer Beliebtheut bei den Spieler. Entweder werden die statt dem Willkommensbonus oder zusätzlich angeboten. Hier wird dem Spieler zu ausgewählten Spielen eine erhöhte Quote angeboten. So wird als Beispiel eine einfache 1.50 Quote zu einer 6.00. Solche Aktionen werden bei den entsprechenden Wettanbietern direkt als Promo beworben. Die Quotenerhöhung wird meistens nicht direkt angezeigt, sondern wird erst nach der Wettabgabe entsprechend umgewandelt.

Der beste Wettbonus hat auch faire Umsatzbedingungen

Gerade für Neukunden sind Boni ein großer Anreiz, sich bei einem Wettanbieter anzumelden. Die Aussicht, zusätzliches Kapital zu erhalten und dieses durch erfolgreiche Wetten freizuspielen, ist natürlich verlockend. Dennoch sollten Spieler sich immer genau über die Umsatzbedingungen für Boni informieren. Denn normalerweise gilt es, bestimmte Umsätze zu erreichen, bevor der Bonus als Echtgeld ausgezahlt wird. So kann zum Beispiel die Vorgabe gemacht werden, den erhaltenen Bonus mindestens drei Mal in einem bestimmten Zeitraum umzusetzen. Gerade wenn diese Zeiträume knapp bemessen sind, kann es schwierig werden, die Boni letztlich wirklich zu erhalten. Deshalb lohnt es sich, vorab einen Blick in die Umsatzbedingungen zu werfen. Und Funktionen wie der Live Cash Out und andere Cash Out Arten, sind meistens laut den Umsatzbedingungen für den Wettbonus ausgeschlossen. Bei den Umsatzbedingungen sind folgenge Punkte zu beachten:

  • Mindestquote: Die Wette des Spielers muss eine entsprechende Mindestquote aufweisen
  • Umsatzmenge: Der Spieler muss den ganzen Wettbonus eine gewisse Anzahl umsetzen
  • Zeitliche Frist: Für die Umsetzung hat der Spieler eine befristete Zeit
  • Mindesteinzahlung: Um sich den Bonus zu sichern muss eine Mindesteinzahlung getätigt werden

Erst kommt der Wettbonus – Doch was bietet der Wettanbieter noch?

Bei der Auswahl des richtigen Wettanbieters spielt der Willkommensbonus natürlich eine wichtige Rolle. Dennoch sollte der Spieler auch andere Faktoren in seine Entscheidung einbeziehen. Auch der höchste Bonus wird nämlich nicht glücklich machen, wenn bei dem Anbieter kein Wettspaß wartet. Darum sollte vorab auch beispielsweise immer ein Blick auf das Wettangebot und die Software geworfen werden. Beide sind wichtige Kriterien, wenn es darum geht, langfristig Freude am wetten bei einem Anbieter zu haben.

Wettanbeiter Software – Die besten Buchmacher nutzen gute Software

Neben dem Wettangebot und den verfügbaren Boni trägt auch die Software eines Wettanbieters wesentlich zum Spielspaß bei. Gute Anbieter erkennst Du daher auch an einer Top-Software. Sie wissen nämlich, dass sich nur so Spieler langfristig begeistern lassen. Gerade Faktoren wie das Design und die Bedienbarkeit tragen nämlich viel dazu bei, dass Spieler Spaß am Wetten finden. Eine schlechte Menüführung und die damit verbundene lange Suche nach der gewünschten Wette, führen hingegen zu Minuspunkten bei den Spielern. Auch lange Ladezeiten sind ein Spaßkiller und können sogar zu Verlusten führen. Wenn ein Spieler zum Beispiel den Cash Out aufgrund einer zu langen Ladezeit nicht mehr nutzen kann, ergeben sich aus der schlechten Software reale Verluste. Spieler sollten sich daher auch abseits der Boni informieren und auf Anbieter setzen, die eine moderne und funktionale Software bieten. Zwischen den Operatoren gibt es dort nämlich teilweise gewaltige Unterschiede.

Sportwetten Apps – Auch mit Android und iOS live wetten

Ganz klassisch werden Sportwetten natürlich am Desktop-PC platziert. Alle Wettanbieter verfügen über eine Website, die für die Benutzung am PC optimiert ist. Was aber tun, wenn man als Spieler unterwegs ist oder keine Lust hat, vom PC aus zu wetten? Die Lösung hierfür sind Wett-Apps oder mobil optimierte Websites der Anbieter. Diese kann der Spieler auch auf anderen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones nutzen. Sie passen sich an die Bildschirmgröße des jeweiligen Gerätes an und sorgen so dafür, dass auch auf diesen Geräten problemlos gewettet werden kann. Dies ist natürlich vor allem relevant, wenn der Spieler von unterwegs Wetten platzieren oder auch den Cash Out nutzen möchte. Da der Trend dahin geht, dass immer mehr mobil gewettet wird, haben viele Anbieter noch weiter aufgerüstet und bieten eigene Apps für Android und iOS an. Dies ist natürlich eine besonders komfortable Lösung. Wer viel unterwegs ist, der sollte also unbedingt darauf achten, dass der gewählte Wettanbieter eine App oder mobil optimierte Website anbietet. Aber auch alle anderen werden die mobilen Lösungen für das Smartphone sicherlich zu schätzen wissen.

Sicherheit beim  Wettanbieter – Wichtiger als jeder Bonus

Sicherheit beim WettanbieterBevor ein Spieler eine Wette bei einem Anbieter platzieren kann, muss er sich registrieren. Für die Registrierung müssen natürlich persönliche Daten wie Namen, Geburtsdaten etc. angegeben werden. Dazu zählen auch Informationen zur Ein- und Auszahlung, damit der Spieler Geld für seine Wetten einzahlen oder auch Gewinne auszahlen lassen kann. Da es sich hierbei um sensible Daten handelt, ist beim Wetten Sicherheit ein wichtiges Thema. Spieler sollten sich daher vorab immer genau informieren, ob die Website eines Wettanbieters sicher ist. Dies lässt sich zum Beispiel am SSL-Symbol erkennen. Ist dieses vorhanden, bedeutet das, dass die Website Daten verschlüsselt überträgt und diese nicht so leicht von Dritten abgefangen werden können. Es besteht eine sichere Verbindung und der Spieler muss sich keine Gedanken darüber machen, dass seine Daten in die falschen Hände geraten. Grundsätzlich sollten Spieler natürlich vorab auch immer abklären, ob der Wettanbieter ihrer Wahl über eine gültige Lizenz verfügt und seriös ist.

Bestandskunden werden nicht vergessen – Kümmert sich der Buchmacher auch richtig

Natürlich ist es für Wettanbieter attraktiv, viele neue Kunden zu gewinnen. Nicht umsonst locken sie mit attraktiven Willkommensboni. Richtig gute Wettanbieter kümmern sich aber nicht nur um Neukunden, sondern investieren auch Zeit in die Pflege von Bestandskunden. Denn natürlich wissen die Anbieter auch, dass gerade treue Spieler viel wert sind. Daher können auch Bestandskunden bei guten Wettanbietern immer wieder mit interessanten Angeboten rechnen. Dies kann natürlich in Form verschiedener Bonusprogramme geschehen, die dem Spieler Freispiele oder einen Einzahlungsbonus anbieten. Möglich sind aber zum Beispiel auch VIP-Programme. Zu diesen Programmen werden vor allem Spieler eingeladen, die sehr erfolgreich wetten. Mit den richtigen und attraktiven Bestandskundenangeboten sorgen gute Wettanbieter also dafür, dass Spieler nicht zu anderen Anbietern abwandern. Bei guten Wettanbietern werden sich also auch schon länger aktive Spieler nie vergessen fühlen.

Das besondere Angebot – VIPs und High Roller sind willkommen

Besonderes Wettangebot für VIPs und High RollerDie meisten Spieler wählen einen Wettanbieter nach dem Wettangebot und auch nach den Bonusbedingungen aus. Es lohnt sich aber auch ein Blick darauf, welche Vorteile der Operator noch bietet. Neben einer guten und sicheren Website sowie der Cash-Out-Funktion können auch Programme für Bestandskunden interessant sein. Gute Wettanbieter tun nämlich viel dafür, Spielern den Wettspaß über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Je nachdem wie sich die eigene Sportwettenkarriere entwickelt, können also Programme für VIPs oder High Roller interessant sein. Diese bieten Spielern, die viele Gewinne einstreichen oder mit großen Beträgen wetten, interessante Angebote. Sollten sich dafür keine Informationen auf der Website des Anbieters finden, dann kann eine Nachfrage beim Service des Anbieters oft Abhilfe schaffen. Spieler sollten allerdings beachten, dass der Wettanbieter entscheidet, wer in eine solches Programm aufgenommen wird. Dennoch ist es gut zu wissen, welche besonderen Services der Operator in diesem Bereich anbietet.

Schnelle und sichere Auszahlung – Darauf kommt es beim Wettanbieter an

Wer eine Wette bei einem Anbieter platzieren möchte, muss dafür im Normalfall erst einmal Geld einzahlen. Gute Wettanbieter stellen Spielern dafür verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Es sollte darauf geachtet werden, dass darunter die sichersten wie beispielsweise PayPal nicht fehlen. Mit einer sicheren Einzahlungsmöglichkeit hat der Spieler die volle Kontrolle über sein Geld und muss sich keine Sorgen machen, dass dieses in die falschen Hände gerät. Gleiches gilt natürlich für die Auszahlung. Auch hier sollte der Anbieter dem Spieler verschiedene sichere Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Eine sehr gute Möglichkeit für die Auszahlung ist ebenfalls PayPal. Bei der Einzahlung und Auszahlung sollten Spieler sich außerdem informieren, wie schnell diese getätigt werden können. Gerade wer gern kurzfristig über sein gewonnenes Geld verfügen möchte, sollte sicherstellen, dass die Auszahlung nicht mehrere Tage dauert. Gleiches gilt für Einzahlungen: Eine schnelle Einzahlung garantiert, dass der Spieler weiterhin Wetten bei dem Anbieter platzieren kann und wird.

Kundenservice für Sportwetten – Hilfe an 365 Tagen

Einen richtig guten Wettanbieter erkennt man neben einem tollen Angebot, einer sicheren Website und fairen Bonusbedingungen auch am Support. Gute Anbieter können von Spielern zu jedem Zeitpunkt auf verschiedene Arten kontaktiert werden. Sehr verbreitet ist der E-Mail-Support. Aber viele Operatoren bieten inzwischen auch einen telefonischen Kontakt oder die Beratung per Live-Chat an.

Support für die Spieler 24/7 – Der Live-Chat macht es möglich

SupportGerade ein Service wird im Bereich Support immer beliebter: der Live-Chat. Der Spieler hat hier die Möglichkeit, seine Fragen zu stellen und in Echtzeit eine Antwort zu bekommen. So können Probleme schnell geklärt und behoben werden. Toll ist außerdem, dass dafür keine Kosten anfallen. Zum Beispiel bei einer Hotline sind diese nicht zu vermeiden, aber der Live-Chat ist kostenfrei. Wir empfehlen nicht zu zögern wenn einmal Hilfe gefragt ist oder Inhalte unklar sind. Egal ob der Willkommensbonus  nicht gutgeschrieben wurde, sich die Quoten unnatürlich verändern oder es Probleme mit dem Cash Out gibt. Der Support hilft in der Regel schnell und steht mit Rat und Tat zur Seite.

E-Mail Support – Der Standard in der Kundenpflege

Der Stand im Bereich Support ist die E-Mail. Einen Hinweis auf die entsprechende E-Mail-Adresse findet sich auf der Website des Wettanbieters. Spieler sollten sich beim E-Mail-Support allerdings auf eine gewisse Wartezeit einstellen. In der Regel wird der Spieler erst nach etwa 24 Stunden eine Antwort auf seine Frage erhalten. Für Probleme, die schnell gelöst werden müssen, ist der E-Mail-Support als eher ungeeignet.

Hotline – Schnelle Hilfe, aber bitte auf die Kosten achten?

Ähnlich schnell wie beim Live-Chat erhält der Spieler Hilfe per Telefon. Viele Wettanbieter unterhalten eine Hotline, die Spieler bei Fragen und Problemen anrufen können. Der große Unterschied zum Live-Chat besteht hier in den Kosten. Während der Live-Chat absolut kostenfrei ist, können die Gebühren für die Hotline schnell sehr hoch ausfallen.

Fazit Bester Wettbonus

Fazit bester Wettbonus – Ein Vergleich lohnt sich

Den besten Wettbonus zu finden ist im Dickicht der Wettanbieter gar nicht so leicht. Jeder Spieler sollte daher für sich selbst entscheiden, welche Kriterien beim Wettbonus für ihn wichtig und passend sind. Dennoch sollte man sich nicht von einem scheinbar guten Bonus blenden lassen, sondern den Anbieter auf Herz und Nieren prüfen. Auch die Umsatzbedingungen für Boni sollten nicht außer Acht gelassen werden. Oft sind die Hürden sehr hoch, um aus Bonusguthaben Echtgeld zu machen. Grundsätzlich gilt: Nur wenn Angebot und technische Bedingungen bei einem Operator stimmen, wird sich auch langfristig der Spaß am Wetten einstellen. Wenn dazu noch die Bonusbedingungen für Neukunden und Bestandskunden passen, ist da ein weiteres Plus.

Jetzt 100€ Bonus sichern
close-link